Im Dschungel unterwegs...nicht in Fernost, sondern mitten in Italien war diesmal unser Einsatzgebiet...

Kaum zu glauben dies ist nicht irgendwo in Fernost, sondern mitten Italien, wo wir  zwischen armdicken Lianen im Unterholz in Friaul (Italien) unterwegs sind. Ein besonders schöne Ecke zum Enduro fahren.

Links: Wolfgang sieht gerade noch rechtzeitig die auf Kopfhöhe hängende Liane, die Ihn sicher vom Moped gezogen hätte.


Oben: Walter schiebt an einer ausgesetzten Stelle, an der ein Stück Hang abgerutscht ist, vorbei. Es wäre unpassend, sein Moped hier die gut 30 Meter hinunter zu schmeißen.


Nach dem Ende der etwa 1 stündigen Enduro Runde durch den Wald gelangen wir an den Endpunkt der Strecke. Oberhalb auf der Brücke verläuft die Straße.

Links: Immer wieder gilt es, Bäche zu durchfahren. Der schmale Weg zieht sich gut eine Stunde lang durch den Wald und überwindet dabei etwa 600 Höhenmeter.


Preisfrage: Wieviel Liter Wasser passen in den Luftfilterkasten und Auspufftopf einer KTM? Walter und Mane "leeren" die Kati aus nach einer Tauchfahrt.

Na, Lust auf mehr bekommen?? Leider würden noch mehr Fotos den Rahmen unseres Webspace-Anbieters sprengen, den wir ohnehin schon gehörig überziehen. Wer mehr sehen will von Friaul, oder den anderen Touren, dem empfehle ich unsere Stammtisch CD.